Herzlich willkommen beim Deutschen Hygiene-Register. Hier finden Sie Einrichtungen und Praxen mit vorbildlichen Hygiene-Standards

Warum dieses Register?

Aus dem Bedarf und Wunsch vieler Verbraucher nach vorbildlicher Hygiene, echter Sauberkeit und verlässlichen Standards entstand das Deutsche Hygiene Register. In dieses Register können nur Betriebe und Praxen die Aufnahmen beantragen, wenn sie nicht nur von Hygiene reden, sondern Sauberkeit tatsächlich leben. Damit haben Kunden und Patienten die Sicherheit, dass es sich bei den eingetragenen Firmen und Praxen um geprüfte Einrichtungen handelt.

Qualität

Nur nachvollziehbare Prüfverfahren bringen Transparenz und Sicherheit

Da der Gesetzgeber meist nur Mindestauflagen ausgegeben hat, legt das Register größten Wert auf nachvollziehbare Qualitätsrichtlinien und vorbildliche Maßnahmen. Ebenso tragen offizielle Einrichtungen wie z.B. TÜV oder DEKRA mit nachvollziehbaren Verfahren zu mehr Transparenz und Sicherheit bei.

Leider gibt es auch einige “selbsternannte Siegel” oder nicht nachvollziehbare Auszeichnungen, die oft über keinerlei Werthaltigkeit verfügen. Deshalb ist genau diese Transparenz und Qualität der Maßstab für die Aufnahme in das Deutsche Hygiene Register. Regelmäßige Überprüfungen der Auszeichnungen garantieren die dauerhafte Einhaltung des hohen Standards dieses Registers.

Neu-Zertifizierungen:

Praxis für Physiotherapie – Timmerbrink und Monkau

Idenbrockplatz 28, Münster, 48159,

Physiotherapie Thomas Voigt

In der Kleindell 18, Eppenbrunn, 66957,

Praxis für Physiotherapie Sandra Anke

Stiftsstraße 7, Leipzig, 04317,

Therapiezeit Dülmen | Praxis für Physiotherapie

Bergfeldstraße 27, Dülmen, 48249,

Lymphtherapie Kowalski

Münsterkamp 18, Emsdetten, 48282,

Therapiezentrum Steinfurt

Anton-Wattendorff-Straße 10, Steinfurt, 48565,

Praxis für Physiotherapie Isabella Höhl

Königstraße 53, Hildesheim, 31139,

Physiotherapie Svetlana Bukowski

Sankt-Andreas-Straße 4, Ingolstadt, 85049,